Jonathan Probst

M. Sc. Jonathan Probst

Psychologe

Ausbildung: Lehre als Konstrukteur, Studium an der ZHAW in angewandter Psychologie mit Vertiefung klinischer Psychologie. Während des Studiums Erfahrungen in sozialpädagogischen Arbeitsplätzen. In kontinuierlicher psychotherapeutischer Weiterbildung am IEF in systemischer Psychotherapie. Berufserfahrung in Institutionen (Akutstation) und ambulanten Beratungsstellen mit Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen.

Wie ich arbeite: Meine Arbeit ist systemisch-konstruktivistisch orientiert. Ich versuche mit den Klienten zusammen das aktuelle Verhalten zu verstehen als eine Vielzahl zusammenarbeitende Anteile einer Persönlichkeit. Dabei geht es darum die Funktion und das Zusammenspiel der einzelnen Anteile, Verhaltensweisen und Emotionen zu verstehen um wieder vermehrt die Kontrolle über das eigene Erleben zurückzuerlangen. Ein weiteres Ziel der Therapie ist die Entwicklung von neuen Perspektiven der eigenen Situation, damit neue eigene Zugänge zu den Ressourcen und Lösungsstrategien gefunden werden können.

nach oben