Informationen Coronavirus

ABB Extensive Check-up

Die medizinischen Leistungen

Unsere Gesundheit ist die Basis für eine hohe Lebensqualität. Regelmässige Checkups können Gesundheitsstörungen und deren Folgeerkrankungen frühzeitig erkennen lassen. Eine frühzeitige Behandlung kann dadurch eingeleitet werden.
Die erhobenen Resultate ermöglichen es uns, Ihnen Empfehlungen und Tipps zur Verbesserung oder Erhaltung Ihrer Gesundheit zu geben. Bei durch den Checkup diagnostizierten Gesundheitsproblemen erhalten Sie von uns Empfehlungen zum weiteren Vorgehen.

Der Untersuchungsablauf

Für die Blutentnahme erscheinen Sie am Morgen bitte nüchtern bei uns in der Praxis. Bitte nehmen Sie nach Mitternacht keine feste Nahrung mehr zu sich.

Nach der Blutentnahme, dem Aufzeichnen des Elektrokardiogramms und einer Lungenfunktionsprüfung werden Sie während einer Stunde eingehend von einem unserer Fachärzte befragt und untersucht. Anschliessend folgt das Belastung-EKG auf dem Fahrrad. Dabei wird aufgezeichnet, ob Ihr Herz und Ihr Blutdruck sich unter körperlicher Belastung normal verhalten. Nach der anschliessenden Dusche steht Ihnen unser Arzt zur Abschlussbesprechung aller Resultate zur Verfügung und bespricht diese mit Ihnen und gibt Ihnen weiterführende Empfehlungen und Tipps ab.

Der Checkup dauert 4½ Stunden.

Datenschutz und Schweigepflicht

Die Ärzte des ifa unterstehen der ärztlichen Schweigepflicht und ABB Schweiz erhält keine individuellen Untersuchungsresultate oder Informationen, die auf den Gesundheitszustand eines Mitarbeiters rückschliessen lassen. Sie als Mitarbeitende erhalten alle Ihre persönlichen Untersuchungsresultate.

nach oben